...
🧑 💻 Recensies en nieuws uit de wereld van programma's, auto's, gadgets en computers. Artikelen over spelletjes en hobby's.

Focus on This: Die beste Musik zum Konzentrieren

46

wavebreakmedia/Shutterstock.com

Manchmal ist Stille nicht Gold – Musik ist es. Wenn Sie sich zurücklehnen und sich auf ein Projekt für die Schule oder die Arbeit konzentrieren müssen, ist die richtige Playlist genau das, was Sie brauchen.

Update, 3/2/22: Aktualisierte „Mass Effect”- und „Interstellar”-Links.

Was macht etwas Musik besser für das Studium?

Technisch gesehen können Sie sich alles anhören, was Sie wollen, wenn Sie glauben, dass es zu Ihrem Vorteil ist. Aber Studien haben gezeigt, dass Musik mit diesen Eigenschaften gerade einen Unterschied macht.

  • No Lyrics:  Worte lenken uns ab und lenken unseren Fokus von der eigentlichen Aufgabe ab.
  • Moderater Stil und Tempo: Konsistenz ist der Schlüssel zum Fokus. Eine chaotische Playlist mit Songs unterschiedlicher Stilrichtungen und Geschwindigkeiten unterbricht die Konzentrationsfähigkeit des Gehirns und bringt uns aus dem Rhythmus.
  • Nicht zu laut: Wenn wir unsere Musik zu laut aufdrehen, wird es dem Gehirn extrem schwer, sich zu konzentrieren (deshalb lernen wir in einer Bibliothek, nicht auf einer Hausparty).

Welche Arten von Musik steigern Konzentration und Produktivität?

Focus on This: Die beste Musik zum Konzentrieren

Drazin Zigic/Shutterstock.com

  • Klassische Musik:  Die sanften Töne von Komponisten wie JS Bach und Frederic Chopin sind ebenso schön wie aufregend. Es ist großartig, klassische Musik im Hintergrund spielen zu lassen, wenn Sie an etwas Klugem arbeiten, wie zum Beispiel eine Hausarbeit schreiben oder Mathematik studieren, und das Barockzeitalter ist ein großartiger Ort, um damit anzufangen (denken Sie an Bach und Händel). Tatsächlich eignet sich klassische Musik so gut zum Fokussieren, dass Chirurgen sie oft hören, während sie im Operationssaal arbeiten.
  • EDM:  Vergiss Bach. Wir sind für Diplo, Armin van Buuren und Calvin Harris da. Mit den schnellen Tempi und der konsistenten Dynamik von EDM ist es die ideale Wahl, wenn Sie sich energetisiert und konzentriert fühlen müssen. Elektronische Tanzmusik ist bekannt für lange Mixe, die Songs miteinander verschmelzen, sodass die Energie und die Stimmung nie aufhören, was sie zu einer großartigen Wahl für sich wiederholende Aufgaben macht, für die Sie einfach den Schwung aufrechterhalten müssen.
  • Videospiel-Soundtracks:  Die Musik, die Sie in Videospielen hören, hat einen tieferen Zweck, als niedlich zu sein und dabei zu helfen, die Stimmung für die Welt, in der Sie spielen, einzustellen: Sie hilft Ihnen, sich zu konzentrieren. Es hält Sie motiviert und stimuliert Ihr Gehirn, ohne abzulenken, also hat es natürlich den gleichen Effekt, wenn Sie es während der Arbeit oder beim Lernen hören. Und Videospielmusik hat sich von einfachen 8-Bit-Melodien zu weitläufigen Klanglandschaften entwickelt, sodass Sie eine große Auswahl haben (wie Skyrim, Mass Effect und Celeste ). Spiel weiter!
  • Epische Filmmusik:  Manchmal fühlt es sich an, als müsste man der Realität für einen Moment entfliehen (oder eine andere besuchen), bevor man den Kopf frei bekommen und sich auf eine Aufgabe konzentrieren kann. Das ist völlig in Ordnung. Epische Musikstücke (wie Partituren aus Filmen und Fernsehsendungen) sind das perfekte Heilmittel für solche Stimmungen. Die Partituren für Interstellar und Game of Thrones zum Beispiel sind riesig und aufregend und leisten großartige Arbeit, um Sie von den Füßen zu fegen.
  • Lofi Hip Hop:  Wenn Sie etwas Zurückhaltenderes wollen oder einfach nur beruhigende Musik im Hintergrund haben möchten, ist Lofi perfekt. Die langsameren Tempi, der fehlende Gesang und die angenehmen, aber nicht ablenkenden Beats liefern einen nackten, aber beruhigenden Soundtrack zum Lernen. Auf YouTube gibt es unzählige Streaming- Lofi- Chillhop-Videos, die Sie mit nur einem Klick genießen können.
  • Umgebungsgeräusche:  Manchmal funktioniert weder Stille noch Musik. In diesen Situationen sind die Geräusche von fallendem Regen oder einem stürmischen Ozean oder die Hintergrundgeräusche eines Kaffeehauses eine gute Alternative. Es ist gerade genug Lärm, um alles andere auszublenden und sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.
  • Ihre Lieblingsmusik:  Wenn alles andere fehlschlägt, legen Sie eine Playlist mit all Ihren Lieblingsliedern an. Was könnte beruhigender und aufregender sein als die klassischen Songs, mit denen Sie bereits vertraut sind? Nichts, das ist was.

Lass uns "Wissenschaft und Musik" für 400 Dollar machen, Alex

Wenn Sie etwas Next-Level-Musik brauchen, um sich zu konzentrieren, warum wenden Sie sich nicht an die Wissenschaft, um Hilfe zu erhalten? Mit einer Kombination aus Technik, KI-Technologie und Psychologie könnten diese Optionen besser zu Ihnen passen als eine zufällige Wiedergabeliste.

Fokus@Will

Focus on This: Die beste Musik zum Konzentrieren

FocusAtWill

Focus@will (ab 45 $/Jahr) wurde gemeinsam von Wissenschaftlern, Musikwissenschaftlern und Produzenten entwickelt, um Ihnen personalisierte Musik zu bieten, die Ihre Produktivität und Konzentration für jeweils bis zu 100 Minuten steigert. Da sich das menschliche Gehirn, wenn es sich selbst überlassen ist, nachweislich nur 20 Minuten am Stück konzentriert, kann Focus@will wirklich den Unterschied für Ihre Arbeitswoche oder die Produktivitätsziele Ihrer Schüler ausmachen.

gehirn.fm

Focus on This: Die beste Musik zum Konzentrieren

BrainFM

Wenn Sie sich immer noch auf die Wissenschaft stützen möchten, sich aber nicht so sehr um ein personalisiertes Musikerlebnis kümmern, hat Brain.fm (6,99 $ / Monat) etwas Besonderes zu bieten. Die Musik hier wird von KI komponiert (und von Musikern, Ingenieuren und Wissenschaftlern unterstützt) und entwickelt, um Teile Ihres Gehirns zu stimulieren und zu aktivieren, um Konzentration und Produktivität zu beeinflussen. Es befindet sich in einem ähnlichen Lager der „Gehirnmitnahme” mit binauralen Beats und isochronen Tönen.

Gib mir die guten Playlists

Focus on This: Die beste Musik zum Konzentrieren

Melinda Nagy / Shutterstock.com

Zufällig generierte Musik ist nicht dein Ding? Schnappen Sie sich Ihre Kopfhörer und sehen Sie sich einige der hervorragenden Fokus-Playlists an, die wir auf Spotify und YouTube gefunden haben. Wir haben Empfehlungen für alle Typen!

Spotify

Der beliebte Streaming-Musikdienst Spotify bietet unzählige professionell kuratierte Wiedergabelisten, die Ihnen beim Studieren, Arbeiten, Lesen und anderweitigen Abschluss von Projekten helfen sollen. Es gibt viele Optionen: Deep Focus, Lo-Fi Beats, Intense Studying, White Noise, Jazz for Study, Nature Sounds und Binaural Beats Focus unter anderem. Und natürlich kannst du jederzeit deine eigene Playlist mit Musik zum Konzentrieren erstellen und sie sogar während deiner nächsten Lerngruppensitzung mit Freunden teilen.

Youtube

YouTube ist eine weitere Bastion der Musik und hat keinen Mangel an Live-Streams und Wiedergabelisten mit Musik, die zum Lernen und Fokussieren entwickelt wurden. Schließlich hat auf YouTube der Trend der Lofi-Hip-Hop-Radiostreams Fuß gefasst. Es gibt auch andere Optionen, wie Deep Focus Binaural Beats, Alpha Wave Study Music, Calm Piano Music, Naturgeräusche und Lovecraftian-Ambient-Musik für den Anfang. Es ist einfach, benutzerdefinierte Wiedergabelisten auf YouTube zu erstellen, und der Zugriff auf beruhigende Grafiken kann Ihre Fokussitzungen weiter verbessern.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen