...
🧑 💻 Recensies en nieuws uit de wereld van programma's, auto's, gadgets en computers. Artikelen over spelletjes en hobby's.

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter

10

Bewertung: 9/10?

– 1 – Absoluter heißer Müll

  • 2 – Sorta lauwarmer Müll
  • 3 – Stark fehlerhaftes Design
  • 4 – Einige Vorteile, viele Nachteile
  • 5 – Annehmbar unvollkommen
  • 6 – Gut genug, um im Angebot zu kaufen
  • 7 – Großartig, aber nicht Klassenbester
  • 8 – Fantastisch, mit einigen Fußnoten
  • 9 – Halt die Klappe und nimm mein Geld
  • 10 – Absolutes Design-Nirwana

Preis: 179,95 $

Kevin Bonnet

Shokz (kürzlich von AfterShokz umbenannt) ist berühmt für seine Knochenleitungskopfhörer und seine neuesten – die großartigen OpenRun Pro – sind Kopfhörer, auf die das Unternehmen stolz sein sollte. Sie bieten ein besseres Audio als je zuvor und größere Tasten, haben jede Menge toller Funktionen und sind ein würdiger Trainingsbegleiter.

  • Leicht und bequem
  • Verbesserter Bass
  • Schnellladeunterstützung
  • Mehrpunkt-Bluetooth

  • Teurer als das Standard-OpenRun-Modell
  • Begrenzte Schweißbeständigkeit nach IP55
  • Eigenes Ladegerät

Mit verbessertem Audio rundum (insbesondere Bass), einem leichten Design, das super bequem ist, und einer hervorragenden Schnellladefunktion waren diese Kopfhörer ein Vergnügen zu verwenden und einfach in meine tägliche Trainingsroutine zu integrieren. Obwohl ich ein paar kleine Kritikpunkte bezüglich des Preises und des Designs dieser Kopfhörer habe, können sie ihren vielen Vorteilen kaum das Wasser reichen.

Design

Der OpenRun Pro ist der hochwertigste Kopfhörer von Shokz, und sein innovatives Design ist der Beweis im Pudding. Die Open-Ear-Kopfhörer bestehen aus flexiblem, leichtem Titan (mit einem Gewicht von nur 29 Gramm oder knapp über einer Unze) und sind langlebig, ohne sich schwer anzufühlen. Egal, ob ich sie für einen kurzen 15-minütigen Spaziergang oder bei längeren Instanzen trug, sie waren bequem – nie schwer, eng oder im Weg.

Die Kopfhörer sind entweder in Schwarz oder Blau erhältlich und werden in einer schönen Schutzhülle von der Größe einer tragbaren Festplatte oder einer dieser handtellergroßen Hüllen geliefert, in denen man früher eine Handvoll CDs aufbewahren konnte. Im Inneren des Gehäuses verfügt eine Seite über einen geformten Ausschnitt, der die Kopfhörer sicher hält, wenn sie nicht verwendet werden, während die andere über ein elastisches Band verfügt, in dem das mitgelieferte Ladekabel aufbewahrt wird. Ich mag es nicht, dass diese ein proprietäres Ladekabel verwenden, zumal die meisten anderen Ohrhörer und Kopfhörer USB verwenden. Mit Shokz können Sie bei Bedarf zusätzliche Kabel kaufen, aber für ein kurzes Kabel mehr als 13 US-Dollar ausgeben zu müssen, ist immer eine Art Schlag ins Gesicht.

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter

Kevin Bonnet

Eines der netten Updates, die Shokz diesen Knochenleitungskopfhörern hinzugefügt hat, sind größere Tasten und benutzerfreundlichere Bedienelemente. Die größeren Tasten sind leicht zu finden, selbst wenn ich mit dem Fahrradfahren beschäftigt bin oder mit meiner Wasserflasche und meinem Telefon jongliere. Auf der rechten Seite befinden sich zwei Lautstärketasten (eine dient gleichzeitig als Einschalttaste) und auf der linken Seite eine einzelne Multifunktionstaste. Alle von ihnen sind klickend, reaktionsschnell und einfach zu drücken.

Mit der Multifunktionstaste können Sie eine beeindruckende Vielfalt grundlegender Funktionen ausführen, z. B. das Abspielen und Anhalten Ihrer Musik. einen Titel vor- oder zurückspringen; Zugriff auf den Sprachassistenten Ihres Geräts; und Annehmen, Beenden oder Abweisen von Anrufen durch ein- oder mehrmaliges Antippen. Darüber hinaus können Sie erweiterte Aufgaben ausführen, z. B. einen aktuellen Anruf halten, während Sie einen zweiten Anruf annehmen, zwischen Anrufen wechseln, bei einem Anruf mit mehreren Teilnehmern auflegen und die Sprache ändern.

Ich fand, dass jede dieser Funktionen über die einzelne Multifunktionstaste einfach auszuführen ist. Als ich sie getestet habe, funktionierten sie konsistent und ohne Verzögerung. Der einzige Nachteil der Multifunktionstaste besteht jedoch darin, sich daran zu erinnern, was jede Kombination aus Tippen und langem Drücken bewirkt. Dennoch dauert es, wie bei jedem modernen Paar Ohrstöpsel, nur ein oder zwei Wochen, bis sie sich natürlich und intuitiv anfühlen.

Was die Lautstärketasten angeht, wenn Sie eine der beiden Tasten drücken, während Ihre Musik pausiert ist, teilt Ihnen das Headset den ungefähren Batteriestatus mit (z. B. „Akku hoch” oder „Laden Sie mich auf”). Während Ihre Musik spielt, drücken und halten Sie eine der Tasten ermöglichen es Ihnen, zwischen EQ-Modus, Vocal Booster oder Standard umzuschalten.Ersterer verstärkt mittlere Frequenzen und eignet sich hervorragend für Podcasts und Hörbücher, während letzterer ausgewogener und optimaler für Musik ist.

Der vielleicht größte Nachteil des OpenRun Pro ist, dass das Headset nur eine glanzlose IP55-Einstufung hat, was bedeutet, dass es gegen eine gute Menge Staub und Schweiß resistent ist (aber es ist auch nicht vollständig resistent). Das standardmäßige OpenRun-Headset hat eine viel bessere IP67-Einstufung, die noch mehr Staub, Schweiß oder Wasser standhält. Angesichts der Tatsache, dass diese für die Verwendung während der Aktivität konzipiert sind, würde ich hier eine höhere Bewertung erwarten, wie sie das Aeropex Mini-Headset des Unternehmens hat, zumal diese auch mehr kosten. Es wird jedoch genug aushalten.

Einrichtung & Passform

Wenn Sie jemals versucht haben, traditionelle True Wireless-Ohrhörer beim Laufen (oder bei anderen intensiven Übungen) zu verwenden, haben Sie höchstwahrscheinlich damit zu tun, dass sie herausfallen und sich nie wirklich sicher in Ihrem Ohr fühlen. Genau hier glänzen diese Kopfhörer – sie sind für den Einsatz bei Ihren verrücktesten Workouts optimiert. Ich hatte nie Angst, dass sie rutschen oder herunterfallen könnten.

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter

Shokz

Die Kopfhörer sind auch unglaublich bequem. Egal, ob ich sie für einen kurzen 15-minütigen Spaziergang oder während längerer Instanzen trug, sie fühlten sich nie schwer, eng oder im Weg an. Ich fand es auch toll, dass sie meine Brille oder mein ganzes Haar nicht wirklich störten; Dies war eine meiner größten Sorgen, daher war ich begeistert, dass der OpenRun Pro auch nicht störte.

Sie verwenden Bluetooth 5.1 und lassen sich problemlos mit jedem kompatiblen Gerät koppeln. Tatsächlich unterstützen die Kopfhörer Multipoint-Bluetooth, was eines meiner absoluten Lieblingsdinge an ihnen ist. Auf diese Weise kann ich nahtlos von der Verwendung mit meinem Laptop bei der Arbeit zur Verwendung mit meinem Smartphone wechseln, während ich nach der Arbeit auf meinem Laufband laufe, ohne Zeit mit dem Wechsel zu anderen Ohrhörern zu verschwenden.

Klang & Leistung

Die Klangqualität ist der Kompromiss, den Sie bei dieser Art von Kopfhörer eingehen. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz während des Trainings – sie sind leicht, bequem und lassen Sie Ihre Umgebung und Ihre Musik gleichzeitig hören – aber sie sind nicht die Kopfhörer, die Sie für eine audiophile Musikhörsitzung tragen möchten .

Das heißt, diese klingen immer noch verdammt gut. Die Audioqualität ist größtenteils laut und klar, und ich war erfreut, wie gut die Musik von Pop, Metal und Country auf diesen bösen Jungs klingt. Ich fand auch toll, wie laut die Lautstärke sein konnte – perfekt, wenn ich wirklich auf einen Song stehe oder wenn ich die Kopfhörer in einer lauten Umgebung verwende.

Außerdem war ich beeindruckt von der Menge an Bässen, die diese Kopfhörer ausgeben konnten. Knochenleitungskopfhörer waren noch nie für ihren grandiosen Bass bekannt, aber Shokz hat diese Kopfhörer komplett überarbeitet, um die Klangqualität für die unteren Lagen zu verbessern. Das Unternehmen fügte in seiner 9. Generation die TurboPitch-Technologie für kräftigere Bässe hinzu, zusammen mit zwei Bassverstärkern in den Wandlern, um Ihnen ein deutlicheres „Beat-Erlebnis” zu bieten. Ich dachte, alle Frequenzen klangen solide.

Out of the Box hat das OpenRun Pro-Headset einen rundum fantastischen Klang, und meine Meinung hat sich auch nach einigen Wochen mit ihnen nicht geändert. Ich konnte eine anständig laute Lautstärke genießen, bevor Leute, die etwa zwei Meter von mir entfernt standen, hören konnten, was ich hörte. Sie werden auch super laut, sodass Sie unabhängig davon, ob Sie sie in der Stadt oder in einer lauten Nachbarschaft verwenden, alles, was Sie hören, klar hören können.

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter

Kevin Bonnet

Die Anrufqualität war anständig und würde gut für gelegentliche Telefonate oder sogar Arbeitsanrufe funktionieren, wenn Sie sich in einer relativ ruhigen Gegend befinden. Audio von Anrufen klang flach, aber klar; es gab keine Höhen oder Bässe. Auch dies sind keine herkömmlichen Kopfhörer, daher haben sie keine hervorragende Anrufqualität. Aber wenn Sie einen Anruf entgegennehmen, während Sie unterwegs sind, sind sie ausreichend. Sie verfügen außerdem über zwei Mikrofone mit Geräuschunterdrückung, um sicherzustellen, dass Ihre Anrufe für die Person am anderen Ende kristallklar klingen.

Und trotz lauter, bassreicher Musik und dezent klingender Gesprächsqualität konnte ich meine Umgebung immer gut hören. Selbst bei mäßig hoher Lautstärke konnte ich leicht Schritte in der Nähe, Kinderlachen, Verkehr, Geschrei, Hundegebell und andere Gartengeräusche hören, die In-Ear-Kopfhörer sonst dämpfen oder vollständig stummschalten könnten. Die OpenRun Pros haben die perfekte Balance zwischen Musik und Situationsbewusstsein gefunden, die ich gerne habe, wenn ich draußen trainiere, besonders als Frau.

Die Shokz-App

Shokz hat eine brandneue begleitende mobile App für diese Kopfhörer (Android / iOS ), mit der Sie eine Handvoll Einstellungen umschalten und anpassen können. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, die Verwendung Ihres Standorts zuzulassen. Als Reaktion auf mehrere Kundenrezensionen, die sich darüber beschweren, behauptet Shokz, dass es dies nur verwendet, um die Sprache der App einzustellen und zusätzliche Dienste und Produktinformationen bereitzustellen, die von Ihrer spezifischen Region abhängen. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, dies zu leugnen und in der App fortzufahren, was mir nicht gefällt.

Auf der Homepage der App (sofern Sie diese Bedingungen akzeptieren) können Sie ganz einfach zwischen den Modi Standard und Vocal EQ wechseln, Optionen für die Mehrpunkt-Bluetooth-Kopplung umschalten und einrichten sowie die grundlegende Wiedergabe Ihrer Musik oder Ihres Podcasts steuern.

1 von 7

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter
Susanne Humphries

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter
Susanne Humphries

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter
Susanne Humphries

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter
Susanne Humphries

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter
Susanne Humphries

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter
Susanne Humphries

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter
Susanne Humphries

Sie können auch auf einige andere erweiterte Einstellungen für App- und Eingabeaufforderungssprachen zugreifen oder ein Firmware-Update starten. Ich war jedoch enttäuscht, dass die App keine umfangreicheren EQ-Einstellungen bietet. Während der Out-of-the-Box-Sound für alles von Rock- und Popmusik bis hin zu Filmen und Podcasts anständig ist, ist es immer schön, den EQ nach Belieben anpassen zu können. Ansonsten hat die App nichts zu bieten.

Batterielebensdauer

Die Akkulaufzeit dieser Kopfhörer ist ausgezeichnet. Sie haben bis zu 10 Stunden Musik und Anrufe mit einer einzigen Ladung – genug für lange Workouts oder einen ganzen Arbeitstag plus Pendelverkehr. Es unterstützt auch das Schnellladen! Wenn Sie es nur fünf Minuten lang anschließen, erhalten Sie weitere 1,5 Stunden, und bei dieser Geschwindigkeit müssen Sie nicht eine ganze Stunde darauf warten, dass es wieder aufgeladen wird. Ich habe mehrmals pro Woche zwischen „normalem” Laden und der Schnellladefunktion gewechselt und nie eine gravierende Abweichung von diesen Zeiten bemerkt. Fünf oder sechs Minuten auf dem Ladegerät brachten mir immer eineinhalb Stunden ein (geben oder nehmen, wie laut und komplex meine Musik war), und das Ganze dauerte immer eine Stunde, um es vollständig aufzuladen, sobald es tot war.

Die Kopfhörer haben auch einen hervorragenden Standby-Modus und bleiben bis zu 10 Tage aufgeladen. Sie müssen sich also nicht jeden Tag Gedanken über das Aufladen machen, was großartig ist. Als ich sie getestet habe, habe ich regelmäßig zwischen 9,5 und 10 Stunden Musikwiedergabe bei moderater Lautstärke erreicht.

Das Aufladen des OpenRun Pro ist ein Kinderspiel, da sich auf der rechten Seite ein offener Anschluss befindet. Sie funktionieren jedoch nur mit einem proprietären USB-A-Ladegerät. Während eines in der Box enthalten ist und Sie Extras auf der Website von Shokz kaufen können, ist es immer noch ein wenig ärgerlich, dass sie keinen gebräuchlicheren Kabeltyp verwenden. Es macht sie etwas mühsam, aufgeladen zu bleiben, besonders wenn Sie zu diesem Zweck gerne Kabel in Ihrem Haus und in Ihrem Fahrzeug aufbewahren. Dies ist nur ein weiteres Einzweckkabel, das der Mischung hinzugefügt werden kann.

Shokz OpenRun Pro Headphones Review: Ein fantastischer Trainingsbegleiter

Mein einziger Kritikpunkt an der Akkulaufzeit ist, dass sie sich nicht automatisch ausschalten, wenn ich sie nicht mehr trage und entferne. In einer Welt, in der alle anderen modernen Kopfhörer und Ohrstöpsel über diese Funktionalität verfügen, fühlt sich dies wie ein Versehen an. Es gab mehrere Male, in denen ich vergaß, die Kopfhörer auszuschalten, und der Akku einfach da saß und leer war, als er hätte erkennen können, dass ich sie entfernt und automatisch ausgeschaltet hatte, um meinen Akku zu schonen.


Abschließende Gedanken

Insgesamt haben mir die OpenRun Pro-Kopfhörer sehr gut gefallen, und ich denke, sie sind ein großer Schritt nach vorne für Knochenleitungskopfhörer. Mit ihrem Open-Ear-Design, der bequemen Passform und der langen Akkulaufzeit sind die OpenRun Pros die ultimativen trainingsfreundlichen Kopfhörer. Shokz hat eindeutig hart daran gearbeitet, die Audioqualität dieses Modells (insbesondere den Bass) zu verbessern und die Verwendung unterwegs noch einfacher zu machen.

Obwohl ich wünschte, sie hätten eine höhere IP-Schutzklasse und ein Standardkabel zum Aufladen verwendet, sind beide keineswegs Dealbreaker. Ich fand es toll (und schätzte), dass sie es mir ermöglichten, meine Musik und meine Umgebung zu hören, während ich morgens spazieren ging – sie sind für diese Aufgabe viel besser geeignet als herkömmliche Ohrhörer. Wenn Sie sich für Ihr eigenes Paar OpenRun Pro-Kopfhörer entscheiden, werden Sie es meiner Meinung nach nicht bereuen. Ich nicht.

Bewertung: 9/10

Preis: 179,95 $

  • Leicht und bequem
  • Verbesserter Bass
  • Schnellladeunterstützung
  • Mehrpunkt-Bluetooth

  • Teurer als das Standard-OpenRun-Modell
  • Begrenzte Schweißbeständigkeit nach IP55
  • Eigenes Ladegerät

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen