...
🧑 💻 Recensies en nieuws uit de wereld van programma's, auto's, gadgets en computers. Artikelen over spelletjes en hobby's.

Waze zeigt endlich EV-Ladestationen (zwei Jahre nach Google Maps)

0

Waze

Die allgemeine Weisheit besagt, dass Sie für superlange Reisen ein Auto mieten und Ihr Elektrofahrzeug zu Hause lassen sollten. Aber mal ehrlich, Sie lieben Ihr Elektroauto und wollen damit quer durchs Land fahren, auch wenn das die Jagd nach Ladestationen bedeutet. Zum Glück fügt Waze seiner App gerade rechtzeitig für die Feiertage Unterstützung für EV-Ladestationen hinzu.

Ab heute zeigt Waze Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf seiner Karte in den Vereinigten Staaten an. Diese Funktion wurde in Zusammenarbeit mit Volkswagen entwickelt, dem Eigentümer von Electrify America und einem der wenigen Autohersteller, der stark in die praktische EV-Infrastruktur investiert hat (im Gegensatz zu riesigen Batterie- oder Magnetfabriken ).

Ich bin mir nicht ganz sicher, warum Waze bei dieser Funktion mit VW zusammenarbeiten musste – Waze gehört Google und Google Maps unterstützt seit 2019 Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Vielleicht ist dies ein Beispiel dafür, wie Google seine beiden Navigations-Apps unterscheidet; Google Maps ist ein detailliertes All-in-One-Navigationstool, während Waze Fahrer (insbesondere Berufskraftfahrer) anspricht, die Warnungen vor Straßengefahren, Polizisten und Raststätten sehen möchten.

Wie auch immer, hier ist eine Aussage von Jeffrey Kohl, Head of Industry bei Waze, mit freundlicher Genehmigung von 9to5Google :

Dies ist ein unglaublich aufregender Moment für Waze, da Volkswagen vor einer sehr geschäftigen Urlaubsreisezeit zum ersten Mal Ladestationen für Elektrofahrzeuge (EV) auf unsere Karte bringt. Volkswagen trägt dazu bei, das Erscheinungsbild von Elektrofahrzeugen auf der Waze-Karte zu gestalten, und wir freuen uns darauf, die Bandbreite der in den USA verfügbaren EV-Stationen hervorzuheben, insbesondere da sich immer mehr Automobilmarken auf eine elektrische Zukunft zubewegen.

Zusätzlich zur Unterstützung von Ladestationen bietet Waze jetzt ein Volkswagen ID.4 EV -Autosymbol, das während der Fahrt auf Ihrer Karte angezeigt wird. Um das Symbol zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen, drücken Sie Kartenanzeige und wählen Sie Autosymbol. (Sie können Waze auch in den Fahrzeugdetails-Einstellungen mitteilen, ob Sie ein Elektrofahrzeug fahren.)

Auch hier muss ich darauf hinweisen, dass Google Maps 2019 EV-Ladestationen zu seiner App hinzugefügt hat. Die EV-Funktionen von Google Map sind nur ein bisschen robuster als das, was Waze derzeit zu bieten hat, was angesichts beider Apps etwas seltsam ist sind Eigentum von Google.

]( https://play.google.com/store/apps/details?id=com.waze&hl=en_US&gl=US )

Quelle: Waze über 9to5Google

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen