🧑 💻 Recensies en nieuws uit de wereld van programma's, auto's, gadgets en computers. Artikelen over spelletjes en hobby's.

Wie Sie Amazon davon abhalten, Dinge zu empfehlen, die Sie hassen

0

Amazon macht Online-Shopping unglaublich einfach, fast zu einfach. Das Unternehmen lässt jedoch keine Gelegenheit aus, Empfehlungen basierend auf früheren Einkäufen zu teilen. Oder bieten Sie Ratschläge an, die auf dem basieren, was andere ebenfalls gekauft haben. Wenn Sie bestimmte Einkaufsgewohnheiten für sich behalten oder keine Vorschläge mehr sehen möchten, die Sie hassen, sollten Sie Folgendes wissen.

In diesem Leitfaden werden verschiedene Möglichkeiten zum Löschen Ihres Amazon-Kontos erläutert. Einige davon umfassen das Löschen Ihres Amazon-Browserverlaufs, das Entfernen einzelner Elemente aus dem Verlauf, das Verwalten der Liste „Verbessern Sie Ihre Empfehlungen” und vieles mehr.

So löschen Sie Ihren Amazon-Browserverlauf

Wie Sie Amazon davon abhalten, Dinge zu empfehlen, die Sie hassen

Amazonas

Wenn Sie ein gemeinsames Amazon Prime-Konto haben und nicht möchten, dass andere einen Kauf sehen oder nach etwas suchen, von dem Sie lieber niemand wissen möchten, können Sie den Browserverlauf bei Amazon schnell löschen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie einen zufälligen Artikel gekauft haben und jetzt Ihre Empfehlungen durcheinander bringen. So fangen Sie an.

Öffnen Sie die Amazon-Homepage und fahren Sie mit der Maus über die Spalte „Konten & Listen” oben rechts. Von hier aus erhalten Sie automatisch ein Dropdown-Fenster voller Optionen. Klicken Sie im Bereich „Ihr Konto” auf „Browserverlauf”.

Jetzt können Sie auf „Aus Ansicht entfernen” klicken, um einzelne Elemente auszublenden, oder auf „Verlauf verwalten” tippen, um noch mehr Optionen zu erhalten.

Wie Sie Amazon davon abhalten, Dinge zu empfehlen, die Sie hassen

Amazonas

Amazon macht es für diejenigen, die nur ein paar Dinge entfernen möchten, einfach, Elemente einzeln aus dem Browserverlauf zu entfernen. Wenn Sie alles löschen möchten, tippen Sie auf „Verlauf verwalten” und wählen Sie „Alle Elemente aus der Ansicht entfernen”, um Ihren gesamten Verlauf zu löschen. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden, also denken Sie zweimal nach, bevor Sie klicken.

So deaktivieren Sie den Amazon-Browserverlauf

Wie Sie Amazon davon abhalten, Dinge zu empfehlen, die Sie hassen

Amazonas

Während wir uns im Browserverlauf bei Amazon befinden, können Benutzer die Funktion schnell vollständig aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie möchten, dass Amazon sich nichts merkt, was Sie sich ansehen, befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben, indem Sie zu Konten & Listen > Browserverlauf > Verlauf   verwalten gehen  und den Schalter für den Browserverlauf auf AUS stellen.

Denken Sie daran, dass diese Einstellung nur für das Gerät gilt, auf dem Sie sie deaktivieren. Sie müssen also dasselbe in der Amazon-App auf Ihrem Telefon tun, indem Sie dieselben Schritte verwenden, oder auf anderen Computern, Laptops oder Tablets.

So löschen Sie den Browserverlauf in der Amazon-App

Die meisten Menschen erledigen ihre Einkäufe über ein Smartphone. Wenn Sie also den Browserverlauf in der Amazon-App für iOS oder Android löschen möchten, sind die Schritte fast gleich. Öffnen Sie zunächst die Amazon-Shopping-App und tippen Sie auf das „Mein Profil”-Symbol in der zweiten Spalte rechts unten neben dem Home-Button. Diese Seite zeigt alle Ihre Profilinformationen und Bestellungen, einschließlich Ihres Browserverlaufs.

Scrollen Sie nach unten zu "weiter einkaufen" und tippen Sie auf "Browserverlauf anzeigen". Dann können Sie wie zuvor Elemente einzeln antippen und entfernen oder oben rechts „Alle Elemente aus der Ansicht entfernen” auswählen.

So entfernen Sie Artikel aus Ihrer Empfehlungsliste

Für diejenigen, die es nicht wissen, Amazon ist Google in der Art und Weise sehr ähnlich, dass es sich an alles erinnert, wonach Sie suchen, worauf Sie klicken und was Sie kaufen. Alle diese Informationen werden gesammelt, um Ihnen Anzeigen und Empfehlungen zu liefern, damit Sie mehr Artikel kaufen. Und obwohl das normalerweise hilfreich ist, gibt es manchmal Elemente, die Sie einfach nicht in Ihrer Empfehlungsliste haben möchten.

Oder, was noch wichtiger ist, wenn eine Sache, die Sie gekauft haben, alles ruiniert hat und Sie jetzt Empfehlungen erhalten, die Sie nicht sehen möchten. In diesem Fall können Sie Elemente einfach aus der Liste entfernen.

Wie Sie Amazon davon abhalten, Dinge zu empfehlen, die Sie hassen

Amazonas

Öffnen Sie die Amazon-Homepage und fahren Sie mit der Maus über die Spalte „Konten & Listen” oben rechts. Klicken Sie nun in der Dropdown-Liste der Optionen im Bereich „Ihr Konto” auf „Empfehlungen”.

Sie sehen eine riesige Liste von Artikeln, die Amazon basierend auf Ihren Sehgewohnheiten oder früheren Einkäufen empfiehlt. Leider ist dies nicht so einfach zu löschen wie der Browserverlauf. Suchen Sie den Artikel, den Sie nicht möchten, in der Empfehlungsliste und tippen Sie darauf. Wählen Sie dann „Diese Empfehlung entfernen”, um ihn zu entfernen.

Wie Sie Amazon davon abhalten, Dinge zu empfehlen, die Sie hassen

Amazonas

Leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, alle Empfehlungen per Bulk-Verfahren zu löschen.

So verbessern Sie Ihre Empfehlungsliste

Wie Sie Amazon davon abhalten, Dinge zu empfehlen, die Sie hassen

Außerdem können Sie ganz einfach die Amazon-Startseite öffnen, mit der Maus über die Spalte „Konten & Listen” fahren und im Dropdown-Menü auf „Empfehlungen” tippen. Klicken Sie dann, anstatt eine Liste mit Artikeln durchzusehen, in der Spalte in der Mitte des Bildschirms auf „Verbessern Sie Ihre Empfehlungen”, wie oben gezeigt.

Anstatt Käufe einfach zu entfernen, können Sie in diesem Abschnitt vollständig deaktivieren, welche Artikel für Empfehlungen verwendet werden. Wenn ich also nicht möchte, dass Amazon mir Kaffeeprodukte empfiehlt, deaktiviere ich das Kontrollkästchen neben meiner Bestellung von Peet’s Coffee K-cups.

Anstatt eine Menge Empfehlungen durchzugehen und zu entfernen, passen Sie einfach die Liste hier an, wie Sie es für richtig halten. Dann wird Amazon in Zukunft eine kleinere Auswahl haben, mit der es arbeiten kann, und wird anfangen, Artikel zu empfehlen, die Sie tatsächlich sehen möchten.


Hoffentlich genießen Sie ein besseres Amazon-Einkaufserlebnis, indem Sie unerwünschte Artikel entfernen oder verhindern, dass bestimmte Produkte zum Empfehlungssystem hinzugefügt werden. In jedem Fall werden dadurch unerwünschte Elemente entfernt und hoffentlich Empfehlungen herausgefiltert, die Sie hassen oder die Sie uninteressant finden.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen