...
🧑 💻 Recensies en nieuws uit de wereld van programma's, auto's, gadgets en computers. Artikelen over spelletjes en hobby's.

Dieses neue Skript installiert Windows 10 und 11 auf Ihrem Raspberry Pi mit Leichtigkeit

1

Rasberry Pi Foundation/Microsoft

Die Installation von Windows 10 auf einer Raspberry Pi SD-Karte war noch vor einem Jahr unmöglich. Aber nach einer Menge kleiner Meilensteine ​​gibt es endlich eine einfache Möglichkeit, Windows 10 oder Windows 11 auf Ihrem Pi zu installieren. Ein neues Skript namens WoR-Flasher erledigt die Arbeit im Handumdrehen und öffnet die Tür zum Experimentieren oder Erstellen von Apps für Windows auf ARM.

WoR-Flasher lädt eine Windows-Installation direkt von Microsofts Servern herunter (ist also vollkommen legal) und flasht sie auf Ihre SD-Karte. Der gesamte Prozess findet innerhalb Ihrer Debian-basierten Linux-Distribution statt (das Standard-Raspberry-Pi-Betriebssystem funktioniert), sodass Sie keinen Windows-PC benötigen, um Windows auf Ihrem Raspberry Pi zu installieren. Sie benötigen jedoch ein USB-Laufwerk mit 8 GB oder mehr, um das Windows-Installationsmedium zu erstellen.

Zum Starten des WoR-Flasher-Skripts sind nur zwei Terminalbefehle erforderlich, und eine praktische GUI führt Sie durch den Download- und Installationsprozess von Windows. WoR-Flasher gibt Ihnen die Möglichkeit, einige Startbedingungen für Ihr Windows-Installationslaufwerk anzupassen, was eine gute Idee sein kann, wenn Sie die CPU oder GPU des Pi bequem übertakten können – Windows ist ziemlich anspruchsvoll auf einem Pi-Computer!

Sobald WoR-Flasher damit beginnt, Windows-Dateien von Microsofts Servern herunterzuladen, muss es sie in eine Installations-ISO konvertieren. Sie können diese ISO auf eine SD-Karte kopieren oder, wenn Sie leistungsorientiert sind, auf einem schnelleren NVMe-Laufwerk speichern. Das Booten eines Raspberry Pi von einer NVMe-SSD erfordert etwas Bastelei, aber es ist ein viel einfacherer Vorgang, als Sie vielleicht erwarten.

Denken Sie daran, dass der Installationsprozess von Windows 10 oder 11 auf einem Raspberry Pi aufgrund der zu schwachen CPU des Computers eine Weile dauern wird. Aber sobald es installiert ist, ist Ihre Arbeit getan. Sie können WoR-Flasher von Botspots Github herunterladen, wo Sie auch ein vollständiges Installations-Tutorial finden. Ich schlage vor, diese Installation auf einem Raspberry Pi 4 (vorzugsweise mit 8 GB RAM) durchzuführen, da andere Pi-Computer einfach zu langsam sind, um mit Windows umzugehen.

Quelle: Botspot über Ars Technica

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen