...
🧑 💻 Recensies en nieuws uit de wereld van programma's, auto's, gadgets en computers. Artikelen over spelletjes en hobby's.

Die erschwinglichen neuen Klapphandys von TCL haben eine Akkulaufzeit von 18 Tagen

2

TCL

TCL wird seine hochmodernen faltbaren Geräte vielleicht nicht in absehbarer Zeit auf den Markt bringen, bringt aber jetzt ein Paar altmodischer Flip-Phones auf den Markt, das TCL FLIP Pro und das Alcatel GO FLIP 4. Und für ein Paar erschwinglicher Feature-Phones packen diese Welpen wirklich ein schlagen.

Komischerweise sind das TCL FLIP Pro und das Alcatel GO FLIP 4 eigentlich dasselbe Telefon mit unterschiedlichen Namen. Das Gerät der Marke TCL ist ein exklusives Prepaid-Modell von Verizon (demnächst Postpaid von Verizon), während das Alcatel GO FLIP 4 ausschließlich ein T-Mobile- und Metro-Tarif ist.

Beide Telefone verfügen über einen hellen internen 2,8-Zoll-Bildschirm und ein externes 1,44-Zoll-Display. Ihre Akkus erreichen im Standby-Modus eine Betriebsdauer von maximal 18 Stunden und können ein 12-stündiges Telefonat überstehen. Große Tasten und eine laute Freisprecheinrichtung sind hier wichtige Verkaufsargumente, zusammen mit Bluetooth-Unterstützung und Kompatibilität mit den meisten Hörgeräten.

Interessanterweise hat TCL Google Maps-, Gmail- und Google Search-Apps in diese Feature-Phones gepackt. Die Unterstützung dieser Apps zusammen mit 4G-Netzwerken macht das TCL FLIP Pro und das Alcatel GO FLIP 4 zu einer überzeugenden Option für alle, die versuchen, die Welt der Smartphones hinter sich zu lassen.

Hier sind einige Preisoptionen für die Telefone:

  • TCL FLIP Pro
    • Verizon: $70
  • Alcatel GO FLIP4
    • T-Mobile: $4 pro Monat für 24 Monate
    • Metro: 100 $ im Einzelhandel, 50 $ beim Upgrade oder kostenlos, wenn Sie eine neue Linie hinzufügen

Sie finden den TCL FLIP Pro in den meisten Verizon-Geschäften, obwohl er noch nicht auf der Verizon-Website verfügbar ist. Das Alcatel GO FLIP 4 ist online und im Geschäft bei T-Mobile erhältlich. Sie sollten den GO FLIP 4 auch an Metro-Standorten und schließlich auf der Metro-Website finden.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen